spenden

Deine Hilfe zählt!

Rangerpatrouillen, Clean Ups, Bio-Gärten, Umweltbildung und den Aufbau des größten Recyclingdorfes der Welt gibt es nur, weil uns Menschen auf der ganzen Welt dabei unterstützen. Werde auch Wings Member!

Umweltschutz heißt für uns: Naturschutz, Tierschutz und humanitäre Hilfe miteinander zu verbinden.

Dank Deiner Unterstützung können wir gleich dreifach helfen!

Auf Wunsch senden wir Dir die Spenden- bescheinigung postalisch oder per Mail zu. Im Januar des Folgejahres erhältst Du sie automatisiert per Mail. Die Dauer Deiner Unterstützung kann frei bestimmt und jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder beendet werden.

Sollte Dir das Spendenformular nicht angezeigt werden, dann kann es an den Einstellungen in Deinem Browser liegen. Plugins wie Adblock oder andere ver- hindern oftmals die korrekte Darstellung. Bitte schalte den Adblocker für die Website von project-wings.de aus und versuche es erneut.

Werde ein Teil von Project Wings.
Jetzt spenden!

Hilf uns regelmäßig mit einem Beitrag Deiner Wahl

Mit Deiner Spende setzen wir international Umweltschutzprojekte ganzheitlich um. Unsere Projektarbeit wird durch finanzielle Unterstützung realisiert und ausgebaut. Seit 2018 haben wir mehr als 11.000 Menschen für unsere Arbeit begeistern können. Welche Vorteile Du als Wings Member genießen kannst, erfährst Du hier: Hier klicken.

RECYCLING & WASTE MANAGEMENT

15€

Gemeinsam mit lokalen Initiativen sowie mit Unterstützung der Regierung etablieren wir das erste Waste-Management System rund um Bukit Lawang. Um unsere Müllabfuhr kontinuierlich auszubauen und die Recyclingstationen in der Trashbank zu erweitern, benötigen wir Deine Unterstützung!

SCHUTZ DER ARTENVIELFALT

50€

Der Gunung Leuser Nationalpark Regenwald beherbergt die zweithöchste Biodiversität der Welt. An diesem besonderen Ort ist es besonders wichtig, die einzigartige Artenvielfalt mit Hilfe unserer Rangerpatrouille, zielführender Aufklärungsarbeit sowie Aufforstungsaktionen zu schützen. 

BILDUNG

70€

Bildung ist einer der wichtigsten Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft. Daher bieten wir unterschiedlichste Bildungseinheiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. In unseren drei Bildungseinrichtungen sowie im Coworking Büro wird unsere Umwelt erfahrbar gemacht. 

RECYCLINGDORF

100€

Mit Deiner Unterstützung errichten wir weitere Ecobrick-Gebäude in unserer innovativen Bauweise, die für Einheimische und Touristen einen Mehrwert schaffen. Gemeinsam machen wir Umweltschutz gesellschaftsfähig und zeigen simple Wege für einem nachhaltigeren Alltag auf.

AKTUELLE KAMPAGNEN

Hier stellen wir unsere aktuell laufenden Kampagnen vor. Um diese Kampagnen umzusetzen, benötigen wir eine festgelegte Summe. Hier weißt Du genau, auf welches Ziel Du mit Deiner Unterstützung hinarbeitest! 

CO2 REDUKTION

0
EURO BISHER GESAMMELT​

Ziel 11.800€

Wasserhyazinthen sind ein invasives Unkraut, welches beim Zersetzen riesige Mengen Methan und CO2 ausstößt. 

Durch das Abfischen der Wasserhyazinthen können wir das Unkraut zu Pflanzenkohle weiterverarbeiten, welche die Böden um ein Vielfaches fruchtbarer macht. Für den Start brauchen wir Equipment, Boote, das passende Team und die nötige Infrastruktur. 

GRÜNDUNGEN FÖRDERN

0
EURO BISHER GESAMMELT​

Ziel 3.450€

Wir möchten regionale Start-Ups mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit bei ihren Gründungsideen unterstützen.

Dazu gehört auch die Finanzierung eines Mikrokredits oder eines Prototypen, sowie eine professionelle Unterstützung bei dem Aufbau und der Umsetzung der Ideen. Ausreichend Raum wird von uns in dem Ecobrick-Co-Working Büro gegeben. 

AUS PLASTIK WIRD ÖL

0
EURO BISHER GESAMMELT​

Ziel 10.500€

In unserer Trashbank kommen jeden Tag riesige Mengen an Plastikmüll an. Leider ist nicht jede Verpackung recycelbar. 

Aber: Es gibt eine Technologie, die dazu in der Lage ist, aus verschiedenen Arten an Plastikmüll wieder Rohöl herzustellen. Dies wäre eine hervorragende Möglichkeit, um alten Müll in ein neues Produkt umzuwandeln, welches in der Region enorm wichtig ist. 

BAMBUSWERK-AUSBAU

0
EURO BISHER GESAMMELT​

Ziel 2.350€

Seit 2022 sind wir die einzige regionale Möglichkeit, um Bambus für die Nutzung im Bau vorzubereiten. 

Wir möchten unser Bambuswerk erweitern, um den wertvollen und nachhaltigen Rohstoff auch anderen Menschen und Bauwerken zugänglich zu machen. Dafür brauchen wir neues Equipment und bessere Infrastruktur rund um das Bambuswerk.

ENTDECKE DEINE WINGS MEMBER VORTEILE

Wenn Du uns mit Deinem Herzensbeitrag unterstützt, erhältst Du immer 25% Rabatt auf alle Produkte unseres nachhaltigen Onlineshops. Nachhaltiges Leben sollte günstig sein, also gestalten wir es günstiger für Dich! Außerdem kannst Du uns jederzeit als Volunteer in Indonesien unterstützen oder wissenschaftliche Arbeiten begleitend mit uns schreiben. Wir helfen Dir auch bei komplizierten Nachhaltigkeitsfragen im Alltag weiter!  

FAQ

Hier findest Du die Antworten auf die häufigsten Fragen an Project Wings.

Du möchtest Dich für unsere Projektarbeit einsetzen und uns unterstützen? Das kannst Du auf ganz unterschiedliche Weise. Jede Unterstützung hilft und kommt in unserem Projekt an. Bei einer klassischen Spende hast Du die Möglichkeit, zwischen einer Einmalspende oder einer Dauerspende zu wählen. Eine Dauerspende oder Fördermitgliedschaft bietet für uns die Möglichkeit, mit dem Geld zu planen und direkt in Notsituationen zu handeln, ohne lange auf Gelder zu warten. So können wir uns jederzeit für Mensch, Tier und Natur einsetzen. Als Dankeschön für diese Planbarkeit erhältst Du als regelmäßige*r Unterstützer*in eine kleine Überraschung von uns.
Darüber hinaus kannst du aber auch gerne selbst Aktionen planen und das Geld im Anschluß an uns spenden.

Oder wenn Du Dir beispielsweise zu Deinem Geburtstag wünscht, dass Deine Gäste statt zu schenken für uns spenden, kannst Du gerne einen Betreff nennen, den die Gäste angeben sollen, so können wir ganz einfach all die Spenden, die in Deinem Namen angekommen sind, zuordnen. Du bist Dir unsicher? Kannst Dich nicht entscheiden oder möchtest gerne noch mehr zu uns und unserer Projektarbeit erfahren? Gerne kannst Du Dich auch bei uns melden und wir finden gemeinsam den für Dich passenden Weg, wie Du Dich mit einer Spende einbringen kannst. Weitere Wege, wie Du Dich für uns und unsere Projektarbeit einbringen kannst, findest Du hier [Verlinkung zu Seite, wo verschiedene Wege angeben sind].
Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich, um meine Spende zu tätigen?
Du kannst bei Deiner Spende über verschiedene Wege bezahlen, so wie es für Dich am einfachsten ist. Deine Unterstützung kommt in jedem Fall über alle Kanäle sicher und in vollem Umfang an.
Für eine Paypal-Spende wähle einfach unsere E-Mail-Adresse info@project-wings.de aus. Wenn Du den klassischen Weg einer Überweisung, egal ob als Einmalzahlung oder als Dauerauftrag, gehen möchtest, kannst Du die Spende einfach an unser Spendenkonto tätigen.

Spendenkonto: Project Wings gGmbH
IBAN DE06570501200000282152
BIC MALADE51KOB
Alternativ kannst Du Dich direkt über unser Online-Formular eintragen. [verlinken] Hier kannst Du ganz einfach wählen, zwischen aktuellen Spendenaktionen, einer Einzelspende oder einer Dauerspende. Wenn Du Fragen beim Ausfüllen hast, scheue Dich nicht, uns zu kontaktieren.
Weitere Möglichkeiten, wie Du an uns spenden kannst, sind Facebook-Aktionen. Beispielsweise zu Deinem Geburtstag oder einem Anlass, den Du frei wählen kannst. Und Du findest uns auch auf einigen Spendenseiten.
Auch mit jedem Einkauf über den Online-Shop Wings Life fließt eine Spende an Project Wings. Zudem haben wir viele Partner und tolle Kooperationen, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen. Auch hier wird durch Deinen Einkauf oder Deine Unterstützung jedes Mal ein Beitrag an Project Wings gespendet oder in Deinem Namen kompensiert.

Egal ob zu einem besonderen Anlass oder einfach so, schenken bereitet Freude und zaubert nicht nur der beschenkten Person ein Lächeln ins Gesicht. Aber was tun, wenn die Person schon alles hat oder einem absolut nichts zum Geburtstag oder Weihnachten einfällt? Oder man bewusst darauf verzichten möchte, etwas zu kaufen? Dann gibt es auch bei uns die Möglichkeit, im Namen von jemand anderem etwas Gutes zu tun und Deine Spende zu verschenken. Dafür kannst Du gerne einfach in dem Formular auf unserer Webseite alles wie gewohnt ausfüllen, entweder auf Deinen Namen oder den der beschenkten Person oder uns anschreiben und wir überlegen gemeinsam den perfekten Weg. Gerne stellen wir dafür eine Urkunde aus, damit Du nicht mit leeren Händen dastehst.

Deinen Spendenbeitrag kannst Du bei uns ganz individuell wählen. Wir möchten Helfen für jeden möglich machen. Darum haben wir davon abgesehen einen Startbeitrag zu wählen. Denn jeder Beitrag hilft und 100 % der Privatspenden fließen direkt in unsere Projektarbeit. So kannst Du Dir sicher sein, dass wirklich jeder Cent ankommt. Wenn Du Fragen hast oder Dir unsicher bist, wie Du Deinen Spendenbeitrag auswählen kannst, melde Dich gerne bei uns. Wir helfen Dir.

Sowie Deinen Spendenbeitrag kannst Du auch den Rhythmus Deiner Spende frei wählen. Eine regelmäßige Spende bietet im Vergleich zur Einzelspende den Vorteil, dass wir mit einem von Dir festgelegten Spendenbetrag planen können und so langfristig, aber auch kurzfristig in Notsituationen auf finanzielle Mittel zurückgreifen können. Natürlich kannst Du auch diese Spende jederzeit beenden oder abändern und legst Dich nicht für die nächsten Jahre fest. Wir freuen uns darauf, Dich mit einer regelmäßigen Spende bei uns im Team begrüßen zu dürfen. Und damit auch alle anderen sehen können, dass Du zu unserem Team gehörst, gibt es auch eine Kleinigkeit von uns. Sei gespannt.

Du möchtest Deinen Spendenbeitrag oder Deine persönlichen Daten ändern? Das geht ganz einfach. Schreibe uns dafür gerne einfach eine kurze E-Mail mit Deinem Anliegen an info@project-wings.de . Sobald wir alles bearbeitet haben oder wenn wir Rückfragen haben, melden wir uns bei Dir. Dafür behalte gerne auch immer Deinen Spam-Ordner im Blick. Es kann immer mal vorkommen, dass unsere E-Mails im Spam-Ordner landen.

Ja, Deine Spende an Project Wings kannst Du beim Finanzamt steuerlich geltend machen. Dafür erhältst Du von uns eine Spendenquittung. Um diese zu erhalten kannst Du uns gerne einfach per E-Mail kontaktieren. Sende uns dafür einfach eine E-Mail mit der Bitte um eine Spendenquittung, Deinem vollständigen Namen und wenn möglich Deiner Spendennummer. Sehr gerne stehen wir Dir das ganze Jahr über zur Verfügung, Du musst also nicht erst bis zur Sammelbescheinigung warten.
Auch als Unternehmen erhaltet ihr selbstverständlich eine Spendenquittung von uns, die ihr steuerlich geltend machen könnt. Gerne stellen wir auch hier sowohl Einzel- als auch Sammelquittungen aus.

Sehr gerne stellen wir Dir eine Spendenbescheinigung aus. Dafür schreibe uns gerne einfach eine E-Mail und im Nu erhältst Du von uns Deine Spendenquittung. Wir versuchen auch durch Kleinigkeiten die Umwelt zu schützen. Daher senden wir Dir Deine Spendenquittung per E-Mail. Wenn Du diese jedoch lieber in gedruckter Form erhalten möchtest, schreibe dies einfach in Deiner Anfrage dazu. Dann senden wir dir diese per Post. Das Gleiche gilt auch für Deine Jahresbescheinigung. Schreibe uns auch hierfür gerne einfach eine E-Mail und in wenigen Tagen erhältst Du Deine Bescheinigung und kannst diese bei der Steuer einreichen. Behalte dafür bitte auch Deinen Spam-Ordner im Blick. Leider kommt es hin und wieder vor, dass unsere E-Mails im Spam landen.

Wir stellen Dir gerne eine Jahresbescheinigung oder einzelne Spendenquittungen aus. Dafür schreibe uns einfach einfach eine E-Mail an info@project-wings.de. Die letzten Jahre haben uns gezeigt, dass wir Ressourcen und vor allem Kosten sparen können, indem wir die Spendenquittungen nicht automatisch, sondern auf Anfrage versenden. Daher erhältst Du von uns keine automatische Spendenquittung mehr. So kann sich unser noch kleines Team auf die Projektarbeit fokussieren und die finanziellen Mittel, die uns zur Verfügung stehen fließen nicht in unnötige Prozesse. Wir hoffen, das verstehst Du und freuen uns auf Deine E-Mail. Deine Spendenquittung erhältst Du dann per E-Mail, dafür wirf bitte auch einen Blick in Deinen Spam-Ordner oder auf Wunsch per Post.

Wenn Dein Konto nicht gedeckt ist, hat das keinerlei Auswirkungen für Dich. Das ging uns allen schon so. Dein Geld wird dann automatisch zurückgebucht. Leider fallen für uns Rückbuchungsgebühren an, die Gelder würden wir natürlich lieber in unsere Projektarbeit fließen lassen. Daher melden wir uns bei Dir, wenn Du mehrere Rückbuchungen in Folge hast, um sicherzugehen, dass Du unser Projekt weiterhin unterstützen möchtest. Oder um zu erfahren, ob wir Dir vielleicht bei einer Umstellung helfen können oder sich einfach nur Deine Daten geändert haben. Bei Fragen stehen wir Dir gerne jederzeit zur Verfügung.

Spenden und Gutes tun

Es gibt unzählige Projekte, Hilfsorganisationen und Vereine, die zur Unterstützung aufrufen. Doch warum und wie sollte man eigentlich spenden? Und was ist der Unterschied zwischen uns von Project Wings und anderen Hilfsorganisationen?
Was ist eine Spende?
Eine Spende ist eine freiwillige Zuwendung, die ohne Gegenleistung erfolgt. Dabei ist erst einmal egal, ob eine Geld- oder eine Sachspende erfolgt. Auch Zeit kann gespendet werden. Wenn Hilfsorganisationen zur Spende aufrufen, bezieht sich dies in den meisten Fällen auf eine Geldspende oder Sachspende. Doch warum rufen Hilfsorganisationen überhaupt zur Spende auf?
Spendenaufruf
Als Privatperson scheint dies vielleicht übertrieben und aufdringlich. Täglich sieht man Plakate oder Anzeigen im Internet und im Fernsehen, erhält E-Mails oder Briefe. Und alle rufen sie dazu auf, zu spenden.
Der Grund: Es geht darum, in der Masse nicht unterzugehen und eine Stimme für die zu sein, für die man sich täglich einsetzt. Sei es der Einsatz für Kinder in Armut, der Kampf gegen den Hunger oder der Einsatz für unsere Umwelt. Durch Medien und Social Media Kanäle prasseln täglich neue Ereignisse und Schicksale auf die Menschen ein. Und für jedes Schicksal, jede Katastrophe und Geschehen wäre es Wert, zu spenden.
Diese tägliche Flut führt aber auch dazu, dass man schneller vergisst. Als Privatperson fällt es schwerer sich zu entscheiden, für wen man spenden möchte. Denn: man kann ja nicht jedem helfen. Die Folge: man spendet gar nicht.
Wenn Hilfsorganisationen also einfach stumm bleiben und nicht versuchen, mit Bildern und Aufrufen zurück in die Köpfe der Menschen zu kommen, würden sie und die Projekte, für die sie sich einsetzen, vergessen werden.
Die Aufrufe mögen für den Einzelnen viel erscheinen. Und der Einzelne mag sich fragen, ob dies sinnvoll ist oder reine Geldverschwendung. Ob es nicht sinnvoller wäre, das Geld direkt in die Projektarbeit fließen zu lassen. Doch ohne diese Aufrufe, ohne die Aufmerksamkeit würden weit weniger Gelder für gute Zwecke zusammenkommen und Projekte und Hilfe nicht in dem Maß geleistet werden.
Denn: Ohne euch, ohne die Privatspenden und die Spenden von Unternehmen wäre diese Arbeit nicht möglich. Wir als Hilfsorganisation sind zwar die Stimme und Schnittstelle, die Organisatoren und Initiatoren. Aber ohne die Unterstützung aller Menschen, die sich durch Geldspenden, Sachspenden oder ihre Zeit engagieren, könnten wir unsere Hilfe nicht umsetzen.

Warum spenden wichtig ist

Durch Deine Spende wird es erst möglich, dass sich täglich für Menschen, Tiere und die Umwelt eingesetzt werden kann. Du gibst Hilfsorganisationen die Möglichkeit, mit Deiner Spende Gutes zu tun. Denn der Einsatz zur Erreichung der SDGs – die Reduzierung von Hunger und Armut, die Bereitstellung von Bildung oder auch der Umweltschutz – kosten. Und diese sind wir als Hilfsorganisationen nicht allein in der Lage zu tragen.
Doch wenn wir diese Kosten jetzt nicht vornehmen, wenn wir jetzt nicht handeln, werden die Kosten der Folgen deutlich höher, die unsere Gesellschaft dann zu tragen hat.
Humanitäre Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit und der Einsatz für unsere Umwelt auf allen Ebenen sollten uns alle etwas angehen. Denn es kann jeden von uns treffen. Manchmal scheinen Geschehnisse so weit von uns entfernt, Szenarien so unwirklich, dass wir denken, uns wird es eh nicht treffen. Und dann, im nächsten Moment, sind wir selbst in einer Situation, die man nur aus dem Fernsehen kennt.
Und würden wir uns dann nicht auch wünschen, dass irgendwo jemand sitzt und für uns spendet? Würde es uns nicht auch Hoffnung geben, dass jemand auf der anderen Seite der Welt, in einem anderen Land oder in der Nachbarschaft sich für uns interessiert? Und würde es nicht ein Lichtblick sein, dass sich jemand für uns engagiert, seine Stimme für uns nutzt und unsere Situation in die Öffentlichkeit trägt?
Deine Spende hilft nicht nur aus finanziellen Aspekten, sondern hinterlässt auch ein gutes Gefühl. Und nicht nur bei denen, denen Deine Unterstützung zugutekommt.
Kennst Du das Gefühl, nach dem man jemandem eine Freude gemacht hat? Vielleicht hast Du jemandem ein schönes Geschenk überreicht oder einfach nur einen Gefallen getan. Die Freude des anderen überträgt sich auf Dich. Und dies lässt sich auch auf das Spenden übertragen.
Viele Menschen spenden für ein gutes Gefühl. Es muss nicht der altruistische Grund sein, der einen dazu bringt, Gutes zu tun. Der Weg dahin ändert nichts an dem Impact, der durch Deine Unterstützung geleistet werden kann.
Eine Spende geschieht eigentlich ohne Gegenleistung. Dabei kannst Du sogar Deine Spende steuerlich absetzen und bekommst so auch noch etwas zurück. Zu dem guten Gefühl bekommst Du so steuerliche Vorteile. Oder kannst ganz leicht jemand anderen Freude bereiten. Dabei ist die Summe irrelevant. Denn jede Unterstützung hilft.


Wie viel Geld meiner Spende kommt an?

Wie viel von Deinem Geld in einem Projekt ankommt, hängt von der Organisation ab. Die Ausgaben für Verwaltung und Personal sind sehr unterschiedlich. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Spenden immer im Projekt ankommen. Denn nutzt man die Spenden nicht satzungsgemäß, verliert man als Hilfsorganisation den Status der Gemeinnützigkeit. Dadurch können keine weiteren Spenden gesammelt werden. Und das Projekt und die wichtige Hilfe können nicht umgesetzt werden.
Jedoch gibt es einen Unterschied bei der Geldverteilung.
Wir von Project Wings haben einen Weg gefunden, um 100 % Deiner Privatspenden nur für das Projekt zu nutzen.

Spenden für Project Wings

Gerade in Zeiten, wo das eigene Konto auch nicht rosig aussieht. Oder man sich Gedanken macht, wie man die eigenen Kosten decken kann, ist es vielen besonders wichtig, dass jeder Euro ankommt. Wenn man schon etwas von seinem eigenen Geld abzwackt möchte man doch sichergehen, dass jeder Euro ankommt.
Das verstehen wir. Und darum haben wir von Project Wings ein Konzept, bei dem 100 Prozent der Privatspenden vollständig im Projekt ankommen. Als junges Team wissen wir, dass es schwer sein kann Geld für noch andere Bedürfnisse als die eigenen zu entbehren. Daher ist es uns besonders wichtig, dass jeder Euro von euch wirklich da ankommt, wo er hilft.
Eure private Spende wird also nur für das Projekt genutzt. Die Ausgaben in Deutschland werden von grünen Partnerunternehmen getragen. Auch durch die Unternehmen, die auf Project Wings gründen, können weitere Gelder generiert werden. Dazu gehören der Online-Shop Wings Life, die Academy Wings Experience und der Wings Coin.
Wir sind stolz darauf, dass von eurem privaten Geld wirklich jeder Cent vollständig in das Projekt fließt.
Durch eure Unterstützung können wir uns auf allen Ebenen für den Umweltschutz stark machen. Dabei haben wir nicht nur die Natur im Blick, sondern auch den Menschen und die Tiere. Denn für uns ist Umweltschutz eine ganzheitliche Aufgabe.
Helft uns jetzt unsere Projekte umzusetzen und Umweltschutz gesellschaftsfähig zu machen. Gemeinsam mit euch schaffen wir es das größte Recyclingdorf der Welt auf Indonesien zu bauen und unseren Beitrag zu der Erreichung der SDGs leisten.

Let’s Talk