TRANSPARENZ

Mehr Infos zu unseren Einnahmen und Ausgaben

Wir lassen die Hosen runter.

Wenn man sich für eine Spende entscheidet, möchte man auch, dass sie gewissenhaft genutzt wird.

Als Project Wings gegründet wurde, haben wir uns Folgendes vorgenommen: Wir möchten 100% der Privatspenden nur für Projektausgaben nutzen. So wird die gesamte Spende von Privatpersonen dort genutzt, wo sie am meisten gebraucht wird. 

 

Natürlich haben wir – auch als kleines Team – operative Kosten in Deutschland. Diese können wir aber dank unserer weiteren Unternehmen und Unternehmensspenden ausreichend decken. So gelangt auch bei diesen „wirtschaftlichen Einnahmen“ der Großteil in der Projektarbeit. 

Einnahmen

Unsere Organisation und die Projektarbeit in Deutschland und Indonesien finanziert sich über verschiedene Wege. Einerseits erhalten wir Spenden von unseren Dauerförder*innen, einmaligen Privatspenden, Weihnachts- und Geburtstagspenden, von Spendenkassen oder über Spendenaktionen via Social Media. Neben diesen privaten Spenden erhalten wir auch finanzielle Mittel von Unternehmen, Stiftungen, öffentlichen Geldern, Events oder Preisgeldern. Zusätzlich zu den klassischen Spenden, erhalten wir auch Sponsorings oder Umsatzerlöse. Ein weiteres Standbein bei der Finanzierung ist beispielsweise der Wings Coin

Ausgaben

Unsere Organisation und die Projektarbeit in Deutschland und Indonesien finanziert sich über verschiedene Wege. Einerseits erhalten wir Spenden von unseren Dauerförder*innen, einmaligen Privatspenden, Weihnachts- und Geburtstagspenden, von Spendenkassen oder über Spendenaktionen via Social Media. Neben diesen privaten Spenden erhalten wir auch finanzielle Mittel von Unternehmen, Stiftungen, öffentlichen Geldern, Events oder Preisgeldern. Zusätzlich zu den klassischen Spenden, erhalten wir auch Sponsorings oder Umsatzerlöse. Ein weiteres Standbein bei der Finanzierung ist beispielsweise der Wings Coin

Aufteilung

Unsere Organisation und die Projektarbeit in Deutschland und Indonesien finanziert sich über verschiedene Wege. Einerseits erhalten wir Spenden von unseren Dauerförder*innen, einmaligen Privatspenden, Weihnachts- und Geburtstagspenden, von Spendenkassen oder über Spendenaktionen via Social Media. Neben diesen privaten Spenden erhalten wir auch finanzielle Mittel von Unternehmen, Stiftungen, öffentlichen Geldern, Events oder Preisgeldern. Zusätzlich zu den klassischen Spenden, erhalten wir auch Sponsorings oder Umsatzerlöse. Ein weiteres Standbein bei der Finanzierung ist beispielsweise der Wings Coin

STARKE PARTNER

Diese Unternehmen zeigen, dass Umweltschutz gesellschaftsfähig ist. Vielen Dank für eure Unterstützung! 

Das war’s noch nicht! 

Was tun wir noch für Transparenz?

WIR ZEIGEN UNS!

Egal ob an einem Festivalstand, auf einem Event oder Vortrag: Wir zeigen uns in der Öffentlichkeit und stellen uns euren Fragen!

WIR LASSEN UNS REGELMÄßIG VON STIFTUNGEN UND UNTERNEHMEN PRÜFEN

Da uns auch Stiftungen und Unternehmen bei der Umsetzung unserer Projekte helfen, müssen wir uns vorher von diesen prüfen lassen.

WIR SIND EIN UNVERÄNDERTES KONSTRUKT SEIT GRÜNDUNG

Project Wings lebt von der Energie, die die Gründer*innen von Anfang an mitgebracht haben. Nach wie vor sind alle Gründer*innen im Team und leiten das Projekt!

Let’s Talk