TRANSPARENZ

Mehr Infos zu unseren Einnahmen und Ausgaben

Wir lassen die Hosen runter.

Wenn man sich für eine Spende entscheidet, möchte man auch, dass sie gewissenhaft genutzt wird.

Als Project Wings 2019 gegründet wurde, haben wir uns Folgendes vorgenommen: Wir möchten Eure Spende möglichst ausschließlich für Projektausgaben nutzen. 

Daher sind wir stets auf der Suche nach neuen Einnahmequellen und kreativen Ideen, um mehr Einnahmen zu generieren. So können die Spenden von Privatpersonen dort genutzt werden, wo sie am meisten gebraucht werden. 

 

Unsere Satzung

Project Wings arbeitet von Deutschland bis nach Indonesien an ihrer Mission, Umweltschutz gesellschaftsfähig zu machen. Dafür müssen wir mit Kindern und Jugendlichen (Umwelt-)Bildungsarbeit umsetzen und einzigartige Ökosysteme mit einem ganzheitlichen Ansatz schützen. 

Unsere Satzung und den Gesellschaftsvertrag findest Du hier:

Unsere Ziele: 

  • Entwicklungszusammenarbeit mit Natur- und Tierschutz kombinieren 
  • Umweltbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene 
  • Das größte Recyclingdorf der Welt bauen
  • Waste Management Systeme dort aufbauen, wo es bisher keine ausreichenden Lösungen für anfallenden Müll gibt

Zahlen & Fakten aus unserem
Projektbericht 2023

Ein­nahmen

Unsere Organisation und die Projektarbeit in Deutschland und Indonesien finanzieren sich auf vielfältige Weise. Einerseits werden wir durch die großzügige Unterstützung unserer langfristigen privaten Förderer getragen. Zusätzlich erhalten wir einmalige Spenden von Privatpersonen, sei es durch Weihnachts- und Geburtstagsspenden oder durch Spendenaktionen in den sozialen Medien.
Neben diesen privaten Zuwendungen beziehen wir auch finanzielle Mittel von Unternehmen, Stiftungen, öffentlichen Fördertöpfen sowie durch Events und Auszeichnungen. Darüber hinaus erhalten wir Sponsorings und Umweltbeiträge über den Wings Coin, ergänzend zu den klassischen Spenden.

Ausgaben

Unser Ziel ist es, die vorhandenen finanziellen Mittel effizient für unsere Umweltschutzprojekte in Deutschland und Indonesien nutzen. Auf der beigefügten Grafik siehst Du, wie die Aufteilung innerhalb der verschiedenen Projektbereiche aussieht.

Jährlich veröffentlichen wir einen Projektbericht, in dem eine Übersicht über die zahlreichen Aktivitäten in Indonesien zu finden ist. Der ganze Projektbericht für 2023 wird in Kürze veröffentlicht.

Aufteilung

Als Hilfsorganisation legen wir großen Wert auf Transparenz und möchten Dir mit unserer neuen Grafik einen klaren Überblick darüber geben, wie Deine Spenden in unseren Projekten ankommen. In dieser Grafik sind alle Spenden von Privatunterstützern, Unternehmen, Förderungen und Spendenplattformen und die dazugehörigen Ausgaben für Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit hinterlegt. Neben unseren Spenden erhalten wir auch zusätzlich noch wirtschaftliche Einnahmen und aus Sponsoring und unserem Softwaretool Wings Coin, welche ebenfalls zu großen Teilen in unsere Projektarbeit fließen.

Unsere Arbeit ist wegen Förderung von Umweltschutz einschließlich des Klimaschutzes nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Koblenz (Steuernummer 22/651/50906) vom 20.05.2021 (Veranlagungszeitraum 2019 bis 2026) nach § 5 Abs, l Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit. Sie ist nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

Das war’s noch nicht! 

Was tun wir noch für Transparenz?

WIR ZEIGEN UNS!

Egal ob an einem Festivalstand, auf einem Event oder Vortrag: Wir zeigen uns in der Öffentlichkeit und stellen uns euren Fragen!

WIR LASSEN UNS REGELMÄßIG VON STIFTUNGEN UND UNTERNEHMEN PRÜFEN

Da uns auch Stiftungen und Unternehmen bei der Umsetzung unserer Projekte helfen, müssen wir uns vorher von diesen prüfen lassen.

WIR SIND EIN TEAM

Project Wings lebt von der Energie, die die Gründer*innen von Anfang an mitgebracht haben und die nun von den weiteren Teammitglieder*innen weitergetragen wird. Nach wie vor sind alle Gründer*innen im Team und leiten das Projekt!

Let’s Talk