Wings
world

Mehr als eine NGO

Project Wings ist mittlerweile mehr, als eine Umweltschutzorganisation. Die Wings World umfasst digitale und ressourcenschonende Tools für die Hotellerie, eine Beratung für Hilfsorganisationen und vieles mehr.

Als junges und kreatives Team können wir unsere Füße nicht stillhalten. Kein Wunder also, dass wir angesichts der globalen Herausforderungen immer wieder neue Ideen haben, um Umweltschutz gesellschaftsfähig zu machen. Seit 2019 haben sich also immer mehr Ideen und Initiativen um Project Wings herum angesammelt. Die unterschiedlichen Unternehmen werden von einem Team umgesetzt: dem Project Wings Team.

Wings Life

Im Wings Life Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Produkten für Deinen nachhaltigen Alltag an. Dabei achten wir auf die Nachhaltigkeit unseres Sortiments. Als Wings Member (regelmäßige Spende) erhältst Du immer 25% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment! 

Wings Experience

Damit mehr Menschen ihre Initiativen auf gesunde Beine stellen können, wurde die Wings Experience gegründet. Wie der Name bereits verrät, wird hier das Wissen und die Erfahrung der Gründung von Project Wings an Vereine und Einzelpersonen weitergegeben. 

Wings Ambassador

Seit der Gründung 2019 ist unser Team stetig gewachsen. Auch bekannte Gesichter stehen mit voller Überzeugung hinter unserem Projekt. Ihre Reichweite schafft mehr Gehör für unser Anliegen. Gemeinsam zeigen wir, dass wirklich Jede*r einen Unterschied machen kann!

JEDE NACHT EIN UNTERSCHIED

WINGS COIN

Der Wings Coin ist eine simple und digitale Möglichkeit für den Gast, seine Zimmerreinigung in Hotels freiwillig abzubestellen. Für jede Abbestellung erhält der Gast eine Belohnung in Form eines Freigetränkes oder anderen attraktiven Angeboten. 

Dazu scannt er nur einen QR-Code auf einem Aufsteller in seinem Zimmer. Das Hotel erhält zu einer gewünschten Uhrzeit eine Mail an das Housekeeping Team, in der alle abbestellten Zimmerreinigungen für den Folgetag zu finden sind.  

Mit jeder einzelnen eingesparten Reinigung schützen wir die Umwelt und entlasten das Reinigungspersonal. 

Außerdem stellen wir dem Hotel zahlreiche Videos, Social Media Vorlagen und weiteres Material zur freien Verfügung, um die Gäste und Mitarbeiter für das Thema Nachhaltigkeit und CSR zu sensibilisieren.

Das Hotel kann sich eigenständig aussuchen, mit welchem Umweltbeitrag es unsere Organisation pro abbestellter Reinigung unterstützen möchte. 

Mit dem Wings Coin und der einfachen technischen Umsetzung der Idee, wurden wir zum „Startup des Jahres 2022“ gekürt und haben den Fundraisingpreis für die beste Kooperation zwischen NGO´s und Unternehmen gewonnen. Außerdem konnten wir den Tourismus-Preis Rheinland-Pfalz in der Rubrik Innovation gewinnen und den ehemaligen Nationaltorhüter René Adler als ehrenamtlichen Schirmherren begeistern. 

Im Anhang weitere Informationen und anbei unsere Website. 

Project Wings

TEAM

Previous slide
Next slide

Gründer & Geschäftsführer

Aufgabenbereich: Finanzen & Unternehmenskooperationen

Mission: Das größte Recyclingdorf der Welt bauen

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: zu Fuß gehen 

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Zahnpasta im Glas

Gründerin & Prokuristin

leonie@project-wings.de

0176/20217000

Aufgabenbereich: Marketing, PR, Team

Mission: Umweltschutz gesellschaftsfähig machen!

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Mehr Pflanzen, weniger Tiere

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Müsli Dose

Previous slide
Next slide

Gründer 

Aufgabenbereich: Face to Face Fundraising

Mission: Eine gesunde Welt an meinem Sohn weitergeben

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: kalt duschen 

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Nagelpfeile

Aufgabenbereich: Deutscher Projektleiter in Sumatra

Mission: Das größte Recyclingdorf der Welt und eine palmölfreie Zone. Permakultur statt Monokultur

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Geh containern – Essen sollte nicht weggeworfen werden

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Deo Stick: Persian Lime

Aufgabenbereich: Bauingenieur

Mission: durch Kreativität & Wissenschaft die Erde lebenswert erhalten

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Konsumiere bewusst!

Lieblingsprodukt aus dem Shop: FUNKY Ananas-Kette

Aufgabenbereich: Projektleitung Indonesien

Mission: Soziale Gerechtigkeit

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Essentialismus: Weniger ist mehr.

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Bambus-Handtuch

Previous slide
Next slide

Aufgabenbereich: Verwaltung, Eventmanagement

Mission: Mein Pfadfinderversprechen von früher einzuhalten

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Es muss nicht immer Neu sein 

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Sumatra Sweater (blau)

Aufgabenbereich: Volunteering & Wings Water

Mission: die Orte ein kleines bisschen besser zu hinterlassen, als vorgefunden

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Qualität statt Quantität

Lieblingsprodukt aus dem Shop: wiederverwendbare Abschminkpads

nadine.sachse@wings-experience.de

Aufgabenbereich: Co-Gründerin Leitung Wings Experience

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Pimpen von Altem

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Bento Box

anna.lambrich@project-wings.de

Aufgabenbereich: Umweltbildung

Mission: Zukunftsgestalter*innen für eine grüne Welt formen

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Pflanzenpower für eine bessere Welt

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Ben&Anna Zahnpasta

Previous slide
Next slide

Aufgabenbereich: Online-Shop

Mission: Die Mission zu finden

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Mehr regionale Produkte kaufen

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Pilz Pesto

Aufgabenbereich: Umweltbildung

Mission: Geheime Mission

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Zu zweit duschen spart Wasser

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Bambus-Thermoflasche

Previous slide
Next slide
Previous slide
Next slide

Aufgabenbereich: Praktikant

Mission: auch Kleinigkeiten zählen

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: Öffentliche Verkehrsmittel nutzen

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Project Wings x Liberty Roots Pullover

Aufgabenbereich: Yoga Lehrerin und Obstlieferantin

Mission: sich selbst und andere glücklich machen

Lieblings-Nachhaltigkeitstipp: bio und regional konsumieren

Lieblingsprodukt aus dem Shop: Wings Pride Armband

Previous slide
Next slide

Let’s Talk